Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung

10. Dezember 2019

Search form

Search form

Spitzenplatz für Niederösterreich bei Patentanmeldungen und neuen Marken.

Spitzenplatz für Niederösterreich bei Patentanmeldungen und neuen Marken.© Bilderbox.com

316 Erfindungen kamen 2018 aus Niederösterreich und 803 neue Logoanmeldungen. NOe belegt damit Platz vier in der Rangliste bei Patenten und Platz zwei bei den Neumarken, so ein Bericht des niederösterreichischen Wirtschaftspressedienstes.

(NOe-WP/red) An der Spitze liegt Oberösterreich liegt mit 583 registrierten Erfindungen auf Platz Eins vor der Steiermark (479) und Wien (441). Bundesweit registrierte das Patentamt im Vorjahr insgesamt 2.744 angemeldete Erfindungen in Österreich.

Ein weiter aussagekräftiger Parameter für eine gute Konjunktur sind auch die Markenanmeldungen. 2018 meldeten die Niederösterreicher 803 und damit um 12 Prozent mehr als 2017 (715 neue Logos). Damit liegt Niederösterreich in der Markenstatistik der Bundesländer hinter Wien (1.872 Anmeldungen) und vor Oberösterreich (700) auf dem zweiten Platz.

Links

Noe-Wirtschaftspressedienst/red, Economy Ausgabe Webartikel, 24.05.2019