Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung

24. August 2017

Search form

Search form

Bezahltes IT-Studium inklusive Job

Bezahltes IT-Studium inklusive Job© Bilderbox.com

Junge Leute für ein IT-Studium begeistern und IT-Studierende beim Start in die Arbeitswelt unterstützen – das will ein Förderprogramm in Salzburg.

Die FH Salzburg und der Förderverein Informationstechnik & System-Management, dem zahlreiche namhafte Salzburger IT-Unternehmen angehören, will dem IT-Fachkräftemangel entgegenwirken. Helfen soll ein gefördertes Studium an der Fachhochschule Salzburg inklusive fixem Teilzeitarbeitsplatz. Die Kombination aus bezahlter Teilzeitstelle und gefördertem IT-Studium soll künftig mehr qualifizierte junge Menschen für das Studium "Informationstechnik & System-Management" an der Fachhochschule Salzburg begeistern.

Finanziell und ideell
Ziel des Programms ist es auch, den IT-Standort Salzburg zu stärken. So schafft das neue IT-Studienpaket ideale Studienbedingungen für künftige IT-Studenten in Salzburg: Übernahme der Studiengebühren, Wohnkostenzuschuss, eine bezahlte Teilzeitstelle in einem der IT-Unternehmen des Fördervereins und wertvolle Kontakte in die Salzburger IT-Welt. Perfekte Voraussetzungen also, um Job und Studium zu meistern und die im Studium erlangten Kompetenzen sofort in der Praxis umzusetzen.
Im Rahmen des IT-Studienpakets erhalten cirka 20 Studienanfänger des Vollzeit-Bachelorstudiums "Informationstechnik & System-Management" an der Fachhochschule Salzburg finanzielle und ideelle Förderungen. Nach der Studienplatzzusage können sich die künftigen IT-Studenten auf eine Teilzeitstelle bei den teilnehmenden IT-Unternehmen – unter anderen bei SKIDATA – bewerben. Interessenten sollten bereits technische Vorkenntnisse und Begeisterung für die IT mitbringen. (

Link:

Links

PressetextAustria/red/stem, Economy Ausgabe Webartikel, 21.04.2017