Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung

26. Mai 2017

Search form

Search form

„Klarer Bezug zum Berufsfeld“

„Klarer Bezug zum Berufsfeld“© FH Technikum

Das duale Studium bietet auf FH-Niveau die Verzahnung von theoretischem Wissen und praktischer Erfahrung, nun erstmals für Informatiker in Wien.

Ein duales Studium Informatik haben A1 und die FH Technikum Wien aus der Taufe gehoben. Dabei teilt sich die Studienzeit auf in Praxisphasen, die in einem Unternehmen absolviert werden, und in Theorieteile an der Fachhochschule. Nach erfolgreichem Abschluss – bereits nach drei Jahren – wird der akademische Bachelor-Titel verliehen.

Alleinstellungsmerkmal
A1 CEO Margarete Schramböck freut sich über die Kooperation: „Gemeinsam mit der FH Technikum Wien bieten wir erstmals Studenten in Wien die Chance, in nur drei Jahren das Informatikstudium zu absolvieren und gleichzeitig praktische Erfahrungen bei A1 zu sammeln. Wir freuen uns über Bewerber, die Spaß an der Technik und am Umgang mit Menschen haben! Gemeinsam mit ihnen werden wir die Digitalisierung Österreichs vorantreiben.“ „Ein klarer Bezug zum Berufsfeld ist eines der Alleinstellungsmerkmale von Studien an Fachhochschulen. Im dualen Studium kann die Verzahnung von theoretischem Wissen und praktischer Erfahrung im betrieblichen Umfeld für unsere Studierenden optimal umgesetzt werden“, sagt Fritz Schmöllebeck, Rektor der FH Technikum Wien.

Ab Herbst
Der Bachelorstudiengang „Informatik“ wird ab Herbst angeboten werden. Als Partnerunternehmen stellt A1 für alle 20-25 Studierenden für das gesamte Studium die Praxisplätze zur Verfügung. A1 übernimmt auch die Studiengebühren. Die Praktika werden bei A1 hauptsächlich in den Fachbereichen IT und ICT Services absolviert. Die Zusammenarbeit zwischen A1 und dem Technikum Wien umfasst auch die Studieninhalte. Es wird eine fundierte Informatikausbildung geben. Im Laufe des Studiums sind verschiedene Vertiefungen rund um den Bereich der Digitalisierung möglich, etwa Cloud Computing und IT Security. Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Links

red/stem, Economy Ausgabe Webartikel, 05.05.2017