Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung

23. September 2017

Search form

Search form

Individuelle Umbauten und Beratung

Individuelle Umbauten und Beratung(C) www.baumgartner-fahrzeuge.at

Die Baumgartner Fahrzeugbau aus Wiener Neudorf macht mit Spezial-Umbauten nicht nur Behinderte mobil.

Auf den Umbau von Fahrzeugen für Personen mit körperlichen Einschränkungen hat sich die Baumgartner GmbH in Wiener Neudorf spezialisiert. „Da man mit entsprechend umgerüsteten Fahrzeugen auch körperlich beeinträchtigten Menschen selbständige Mobilität bieten kann, wird diese Problemlösung vor allem im ländlichen Raum immer stärker nachgefragt“, erklärt Markus Baumgartner. Daneben hat das Unternehmen auch Umbauten, die den Komfort erhöhen, im Programm.
„Immer mehr Senioren wünschen sich einen leichteren Einstieg ins Auto“, berichtet Baumgartner. „Während mit einer Einstiegshilfe jeder fahren kann, darf ein behindertengerecht umgebautes Fahrzeug nur jene Person lenken, für die es umgebaut worden ist.“ Baumgartner führt das Familienunternehmen bereits in zweiter Generation. Es ist der einzige Betrieb im Süden von Wien, der solche Umbauten durchführt. Rege Nachfrage besteht auch nach Standheizungen, die via Smartphone aktiviert werden können.

Einkaufsberatung
Jeder Umbau erfordert die Berücksichtigung der besonderen Bedürfnisse des Kunden. Als besonderes Service bietet er auch eine Einkaufsberatung für jene Autos an, die man umbauen kann. „Denn nicht jeder Wagen eignet sich für jeden Umbau, hier ist oft Spezialwissen gefragt, über das nicht jeder Autoverkäufer verfügt“, merkt der Firmenchef an.
Die Umbauten bewegen sich in Preiskategorien von etwa 5.000 bis 20.000 Euro und bei Spezialwünschen auch darüber hinaus. Die Kunden kommen aus Wien, Niederösterreich, dem Burgenland und der nördlichen Steiermark. Aber auch für Kunden aus Westösterreich seien schon Umbauten gemacht worden. Mit 16 Mitarbeitern und zwei Lehrlingen erwirtschaftete das Autohaus Baumgartner 2016 einen Umsatz von etwa 3,4 Millionen Euro, wovon rund 20 Prozent auf die Umbauten entfallen.

Links

NOe-Wirtschaftspressedienst/red/stem, Economy Ausgabe Webartikel, 02.02.2017