Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung

01. Juni 2020

Search form

Search form

Flächendeckendes Online-Shopping in Ungarn

Flächendeckendes Online-Shopping in Ungarn© Pexels.com/PhotoMIX Ltd.

Zahlungsdienstleister Wirecard und ungarischer E-Commerce-Betreiber UNAS schließen Partnerschaft. Rund 5.000 ungarische Internet-Shops können ab nun breite Palette an digitalen Zahlungsservices nutzen.

(red/czaak) Wirecard, weltweit führender Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, schließt eine strategische Partnerschaft mit der führenden ungarischen E-Commerce-Agentur UNAS. Im Rahmen der Zusammenarbeit stellt UNAS seinen knapp 5.000 Händlern die Zahlungslösungen von Wirecard zur Verfügung. Wirecard fungiert dabei als Payment Service Provider (PSP), damit Händler und deren Kunden alle gängigen Zahlungslösungen in ihrem Online-Shop nutzen können.

Alle gängigen Zahlungsformen aus einer Hand
Das Unternehmen UNAS mit Hauptsitz in Sopron, Ungarn, ermöglicht es Händlern jeglicher Art (Anm. von Autoverkäufern bis hin zu Möbelhäusern) ihr Geschäft online zu betreiben. UNAS bietet dazu umfangreiche Service-Module für E-Commerce an und mittels eines speziellen Abo-Modells haben Händler Zugriff auf viele bereits integrierte Dienste und Optionen zum Aufbau und Betrieb einer zeitgemäßen E-Commerce-Seite. Dazu gehören Marketing-Optionen, Incentives, Einbindung sozialer Netzwerke sowie zahlreiche Zahlungsoptionen.
 
Ein wesentliches Erfolgskriterium für einen Online-Shops ist, dass Verbraucher ihr bevorzugtes Zahlungsmittel verwenden können und der Einkaufsprozess sicher und einfach verläuft. Der international führende Payment-Spezialist Wirecard bietet alle gängigen digitalen Zahlungsarten an und damit können wiederum die Händler alle beliebten und wichtigen Zahlungsformen ihrer Kunden akzeptieren. Zudem profitieren sie von einer einfachen Integration über standardisierte Schnittstellen, von der Wirecard-Expertise beim Thema Betrugsprävention sowie von zusätzlichen Banking-Services des globalen Zahlungsdienstleisters.

Wettbewerbsfähig auf globaler Ebene
„Wir eröffnen Unternehmen, die bisher nur auf dem traditionellen stationären Einzelhandel gesetzt haben eine ganz neue Welt. Mit unseren Lösungen können Händler jeder Größe und Branche ihren Online-Shop in wenigen Minuten starten und in Betrieb nehmen“, erklärt Gáll T. Barna, Business Development Manager bei UNAS. „Um auf globaler Ebene wettbewerbsfähig zu sein, ist eine reibungslose Zahlungsabwicklung für alle Kunden unabdingbar. Wirecard bietet die umfassendste Zahlungstechnologie auf dem Markt und war daher eine naheliegende Wahl als Zahlungsdienstleister“, erläutert Barna.
 
UNAS war seinerzeit das erste Unternehmen auf dem ungarischen Markt, das E-Commerce-Seiten als Dienstleistung angeboten hat, und unterstützt heute bereits jeden fünften ungarischen Online-Shop. Seit Gründung haben 27 Millionen Kunden auf über UNAS betriebenen Online-Shops eingekauft. „Wirecard bietet einen echten Mehrwert für die Händler, mit denen UNAS zusammenarbeitet. Dank unserer Payment-Lösungen können sie nun die von ihren Kunden geforderten Zahlungsmethoden schnell und einfach in ihren Online-Shop integrieren“, ergänzt Roland Toch, Managing Director Central Eastern Europe bei Wirecard. „Egal ob großes globales Unternehmen oder traditioneller Familienbetrieb – jeder Händler profitiert von den Leistungen unserer innovativen digitalen Financial Commerce-Plattform“, betont Wirecard-Manager Toch.

Links

red/czaak, Economy Ausgabe Webartikel, 20.04.2020