Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung

26. Juni 2019

Search form

Search form

Eine superleichte Businessmaschine

Eine superleichte Businessmaschine© fujitsu

Fujitsu stellt aktuell mit einem neuen Lifebook das leichteste Tablet-Laptop seiner Klasse vor. Das Gerät verfügt über eine induktive Ladefunktion, einen integrierten Stifthalter mit interaktiven Zusatzfunktionen und biometrische Authentifizierungs-Technologie.

(red/cc) Das neue 13,3 Zoll kleine Lifebook (Anm. U939X) ist knapp über einen 1 kg leicht (Anm. exakt 1015g) und wird durch ein robustes Magnesiumgehäuse geschützt. Das Touchscreen-Display ist vollkommen entspiegelt und kann sowohl mit einem Stift als auch einer Tastatur im Ganzformat bedient werden.

Biometrische Authentifizierungs-Technologie
Die Nutzung und Bandbreite wird über HDMI und Ethernet-Ports oder optional auch mit 4G/LTE gewährleistet, sodass keine Adapter für den Anschluss an Unternehmensnetzwerke benötigt werden. Im inneren arbeiten die letztaktuellen Intel Core vPro Prozessoren und auch der Stift ist mit der sogenannten Wacom AES-Technologie letztaktuell ausgestattet. Der Stift soll zudem im Tablet-Modus das Kommentieren von Dokumenten oder Signaturen direkt auf dem Gerät erleichtern.
Sowohl das neue Lifebook wie auch andere Modelle (Anm. U939 und U729X) verfügen über die biometrische Authentifizierungs-Technologie Palm Secure von Fujitsu. Beim U939X und dem U939 finden sich erstmals die Intel Thunderbolt 3 Technologie - diese erlaubt den Anschluss mehrerer externer Displays oder Geräte über einen einzigen USB Type-C Port. Die Geräte sind ab sofort verfügbar. Alle Angaben entstammen einer Presseaussendung von Fujitsu, economy konnte die Geräte noch nicht direkt testen.

Links

red/cc, Economy Ausgabe Webartikel, 20.05.2019