Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung

09. Dezember 2016

Search form

Search form

Dossier

Der Traum vom Real Time-Pink Cadillac

Der Traum vom Real Time-Pink Cadillac

Sind Echtzeit-Unternehmen mit Just in Time-Produktion und verzögerungsfreier Logistik wirklich die Zukunft? Nehmen wir an, Sie gehen zum Autohändler und wollen sich (endlich!) Ihren Traum erfüllen und einen Cadillac kaufen. Allerdings: Rosarot … mehr

Ein Leben zwischen Mann und Frau

Ein Leben zwischen Mann und Frau

Kaum eine Unterscheidung wird als so selbstverständlich und deutlich akzeptiert, als jene zwischen Mann und Frau. Dabei ist diese scheinbar klare Linienziehung für … mehr

ContentAd Bleibende Freuden für die Sinne

Bleibende Freuden für die Sinne

Weihnachtliche Gruppenschau in Galerie Czaak. Festtage mit sinnhaft wertvollen Geschenkfreuden … mehr

Die Welt der Ladyboys

Die Welt der Ladyboys

Ladyboys oder Kathoeys sind das dritte Geschlecht in Thailand – Frauen in Männerkörpern. Sie sind nicht nur im Rotlichtmilieu anzutreffen, sondern Bestandteil der … mehr

Emanzipation in der Krise

Emanzipation in der Krise

Die Emanzipationsbewegung war zweifelsfrei eine der erfolgreichsten sozialen Bewegungen der Neuzeit, und sie hat auch viel erreicht. Rollenbilder wurden aufgebrochen, … mehr

Frauen unter dem Totenkopf

Frauen unter dem Totenkopf

Nicht nur harte Männer waren auf Piratenschiffen zugange, sondern auch Frauen. Die berüchtigsten unter ihnen waren Anne Bonny und Mary Read, die Chinesin Cheng I Sao … mehr

Der Mann auf Rollensuche

Der Mann auf Rollensuche

Eine neue Studie mit dem Titel „Männer: Rolle vorwärts, Rolle rückwärts“ geht der modernen Männerrolle auf den Grund. Der moderne Mann strebt nach … mehr

Trauma, Literatur und Forschung

Trauma, Literatur und Forschung

Ein Forschungsprojekt an der Universität Wien untersucht das Zusammenspiel zwischen der Aufarbeitung gesellschaftlicher Traumata und zeitgenössischer Literatur am … mehr

Nester des Widerstandes

Nester des Widerstandes

In den Dörfern, aus denen gut integrierte asylwerbende Familien abgeschoben werden, wehren sich Nachbarn und Freunde immer häufiger gegen diese Politik. Die Erfahrung … mehr

Die Grausamkeiten des Führens

Die Grausamkeiten des Führens

Niccolò Machiavelli, der Verfechter der zynischen Machtausübung, findet immer noch Eingang in die Management-Literatur. Sein philosophischer Konterpart, Baron de … mehr

Staat als Schicksalsgemeinschaft

Staat als Schicksalsgemeinschaft

Die Krisensymptome, die sich im heutigen Österreich zeigen, sind Folge einer mangelnden politischen Ethik, wie wir es fast täglich vorgeführt bekommen. Wenn der Staat … mehr

Asyl in der Krise

Asyl in der Krise

Flüchtlinge ohne Aussicht auf ein gerechtes Asylverfahren, Misshandlungen und Menschenrechtsverletzungen – der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte sowie das … mehr

Ohne Bildung keine Perspektiven

Ohne Bildung keine Perspektiven

Rund 100 Millionen Kinder wachsen weltweit ohne Schulbildung auf. Doch aus den bildungslosen Kindern werden bildungslose Erwachsene, was Gesellschaften in schwere … mehr

Der Exodus der klugen Köpfe

Der Exodus der klugen Köpfe

Österreich interessiert sich kaum für seine Spitzenforscher: Seit Jahren leidet das Land unter einem anhaltenden Braindrain. Hoch qualifizierte Wissenschaftler … mehr