Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung

22. November 2017

Search form

Search form

Steigende Unfälle und Verletzte durch Trunkenheit am Steuer

Steigende Unfälle und Verletzte durch Trunkenheit am Steuer© Bilderbox.com

Alko-Lenker verursachen mehr Unfälle auf Niederösterreichs Straßen.

In Niederösterreich steigt die Zahl der Straßenverkehrsunfälle und solcher unter Alkoholeinfluss. Wie die Statistik Austria meldet, gab es 2016 in Niederösterreich mehr als 7.200 Unfälle auf den Straßen mit fast 9.100 verunglückten Personen. Gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres ist die Zahl der Unfälle damit leicht um 1,1 Prozent gestiegen.

Auch die Straßenverkehrsunfälle, die unter Einfluss von Alkohol zustande kommen, ergeben ein für Niederösterreich unerfreuliches Bild. Im vergangenen Jahr ereigneten sich im Land 499 Alkoholunfälle auf den Straßen. Das waren um 3,5 Prozent mehr als 2015, gibt die Statistik Austria bekannt. Die Zahl der bei Alkoholunfällen im Straßenverkehr verletzten Personen ist in Niederösterreich um 2,3 Prozent auf 630 gestiegen.

Links

NOe-Wirtschaftspressedienst/red/stem, Economy Ausgabe Webartikel, 29.06.2017